• DE

Krankengymnastik - München Oberföhring - Bogenhausen

Durch Krankengymnastik können Funktionsstörungen und Fehlentwicklungen des Körpers beseitigt oder gar vermieden werden. Heilungsvorgänge werden aktiv unterstützt.

Akute Probleme, die Ursache für Schmerzen oder Krankheiten sind, können durch Krankengymnastik gezielt behoben werden. Das kann ein Gelenk sein, das durch eingeschänkten Bewegungsspielraum Schmerzen verursacht. Auch im Alltag antrainierte falsche Bewegungsabläufe und Haltungsmuster können durch Krankengymnastik verbessert werden.

Die Beseitigung der Ursachen (optimierter Bildschirmarbeitsplatz, körperschonendes Heben von Lasten) kann zusätzlich zur Krankengymnastik dazu führen, dass Schmerzen nicht nur gelindert sondern oft dauerhaft vermieden werden.

Wirkungen von Krankengymnastik:

  • Die Funktion von Gelenken kann durch Krankengymnastik verbessert werden
  • Krankengymnastik wirkt sich auf die Atmung und das Stoffwechselsystem positiv aus
  • Durch Krankengymnastik können verkürzte Weichteilstrukturen gedehnt werden
  • Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur sind Ziele der Krankengymnastik
  • Mit Krankengymnastik kann das Muskelgleichgewicht wieder hergestellt werden
  • Durchblutung und Entstauung kann durch Krankengymnastik gefördert werden
  • Krankengmynastik wirkt auf das Herz-Kreislaufsystem